Wenn Sie einen alten Wasserhahn ersetzen oder in einem neuen Badezimmer installieren, werden Sie problemlos einen finden, der zu Ihrer Einrichtung passt. Mit einer Reihe von Stilen und Oberflächen zur Auswahl finden Sie die Badewannenarmatur, die den Look Ihres Hauses am besten zum Ausdruck bringt, ohne auf Leistung zu verzichten.
Diese Anleitung hilft Ihnen, Ihre Wasserhahnoptionen zu verstehen.

Tipps vor dem Einkaufen

Ersetzen Sie einen Wasserhahn an einer vorhandenen Spüle oder beginnen Sie bei Null?

Ihr Wasserhahn muss mit der Anzahl und dem Abstand der Löcher auf Ihrer Arbeitsplatte oder Ihrem Waschbecken kompatibel sein. Wenn Sie die Spüle oder Arbeitsplatte ersetzen, in der sich Ihre Spüllöcher befinden, wählen Sie einen Wasserhahn und kaufen Sie dann eine Spüle oder Arbeitsplatte mit kompatiblem Lochabstand oder umgekehrt. Wenn Sie planen, Ihren Wasserhahn auf einer Arbeitsplatte zu montieren, finden Sie heraus, ob Ihre neue Oberseite vorgebohrte Löcher hat oder nicht. Wenn nicht, können Sie benutzerdefinierte Löcher für jeden Wasserhahn bohren.

Was hast du für Platz?

Berücksichtigen Sie die Größe des Raums, in dem sich das Waschbecken und der Wasserhahn befinden. Sehr große Waschtische können mit einem Wasserhahn, der mehr Platz einnimmt, gut aussehen, wie einem 3-teiligen Wasserhahn, bei dem die Griffe 20 cm voneinander entfernt sind, während engere Räume besser für kleinere, kompaktere Armaturen wie ein einteiliges oder "Centerset" geeignet sind ” Wasserhahn oder ein Einloch-Wasserhahn. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Rohrleitungen für den von Ihnen gewählten Wasserhahn in den Raum passen, den Sie haben.

Denken Sie darüber nach, welche Art von Waschbecken Sie bekommen und wie groß es ist. Zum Beispiel benötigt ein Aufsatzwaschbecken einen Auslauf, der hoch genug ist, um über die Schüssel zu ragen, während die Verwendung eines sehr hohen Wasserhahns für ein kleineres oder untergebautes Waschbecken dazu führen kann, dass Ihre Arbeitsplatte durchnässt wird. Stellen Sie sicher, dass der Wasserhahn nach der Installation nicht zu weit über die Spüle hinausragt. Wasser aus dem Wasserhahn sollte nahe der Mitte oder etwas hinter der Mitte des Spülbeckens auftreffen.

Wählen Sie Ihr perfektes Waschbecken: Wasserhahnlöcher und Wasserhahnstile

Wo befinden sich die Wasserhahnlöcher?

Waschbeckenarmaturen können entweder an der Wand, in einer Arbeitsplatte oder am Waschbecken selbst montiert werden.

Wie viele Wasserhahnlöcher gibt es?

Wenn es nur ein Loch für den Wasserhahn gibt, funktioniert ein Einloch-Wasserhahn am besten. Bei drei Löchern gibt es mehr Möglichkeiten. Sie können immer noch einen Einlochhahn verwenden, wenn Sie drei Löcher haben, da Sie die zusätzlichen Löcher mit einer Deckplatte abdecken können.
Wasserhähne sind in der Regel in vier Ausführungen erhältlich: Einloch-, Centerset-, Weitwinkel- und Wandmontage. Wenn Sie einen alten Wasserhahn ersetzen, muss Ihr neuer Wasserhahn je nach Installationseinrichtung möglicherweise vom gleichen Typ wie der alte sein.
Das Design Ihrer Spüle spielt eine große Rolle bei der Entscheidung, welche Art von Wasserhahn Sie installieren.


EIN UND DREI HAHNÖFFNUNGEN ERFORDERLICH

Einhebel-Waschtischarmaturen
Feature-Vorteile: Passt auf Spülen mit nur einem Loch, keine Deckplatte erforderlich. Einfach zu installieren und zu warten. Kompakt und einfach zu bedienen. Wird häufig bei kleineren Spülen verwendet und kann mit einer optionalen Abdeckplatte ausgestattet sein. Normalerweise ist ein Griff mit dem Auslauf verbunden. Einige Modelle verfügen über separate Heiß- und Kaltgriffe.

Wasserhähne für Waschbecken

Feature-Vorteile: Hoch genug, um über ein Waschbecken zu passen. Mit einzigartigen Looks von rustikal bis modern.

Weit verbreitete Waschtischarmaturen
Feature-Vorteile: Standardspreizung von mindestens 8 Zoll. Mit vom Auslauf getrennten Heiß- und Kaltwasserventilen. Oft teurer als andere Typen. Lassen Sie eine Vielzahl von Platzierungsmöglichkeiten zu. Mini-Spreizarmaturen (Minispreads) haben eine Spreizung von 4 Zoll.

Einhebel-Waschtischarmaturen

Feature-Vorteile: Passt auf Spülen mit einem oder drei Löchern. Wird mit einer Deckplatte geliefert, um die nicht verwendeten Löcher abzudecken.

Wandmontierte Waschbeckenarmaturen
Feature-Vorteile: Reduzieren Sie Unordnung auf der Spüle. Machen Sie die Reinigung einfacher. Schlichter, moderner Look.